Verein

Das "Netzwerk Diabetischer Fuß" ist ein gemeinnütziger Verein. Somit sind wir auch nicht von den Segnungen des Vereinslebens verschont.

Vorsitzender:   Dr. Gerald Engels
Stellvertreter:  Dr. Dirk Hochlenert, Dr. Dieter Scholz
Schatzmeister: Dr. Matthias Riedel
Schriftführer:   Dr. Andreas Schannewitzky

 



Ziele und Grundsätze

Das "Netzwerk Diabetischer Fuß" wird von Institutionen gebildet, die sich an der Versorgung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (DFS) beteiligen und interdisziplinär zusammenarbeiten.

Sie fördern die Steigerung der Qualität der Versorgung von Patienten mit DFS sowie eine Vereinheitlichung der Vorgehensweisen nach den Kriterien des "Internationalen Konsensus über den Diabetischen Fuß", den aktuellen Ergebnissen der "AG Diabetischer Fuß der Deutschen Diabetes Gesellschafft" sowie den Inhalten der "Oppenheimer Erklärung".

Die Teilnehmer fühlen sich sowohl der Vorgehensweise als auch den Qualitätsstandards verpflichtet und nehmen an mindestens zwei der vier Qualitätszirkel pro Jahr, Hospitation und Kontrolle der Ergebnisqualität teil.